AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Terminvereinbarung:

  • Termine werden direkt mit Katrin Steiner vereinbart.
  • Absagen vereinbarter Unterrichtslektionen müssen mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin telefonisch, per E-Mail oder SMS erfolgen.
  • Bei verspäteter Absage oder Nichterscheinen des Teilnehmers, wird die vereinbarte Leistung verrechnet.
  • Verspätet sich ein Teilnehmer zu einem vereinbarten Termin, wird die Lektion nach Möglichkeit bis zum vereinbarten Lektionenende abgehalten und als vollständig erbrachte Leistung verrechnet.
  • Die Dauer einer Lektion beträgt 50 Minuten, sie liegt jedoch im Ermessen von Katrin Steiner und richtet sich nach Pferd und Reiter.
  • Katrin Steiner ist berechtigt, den vereinbarten Unterricht jederzeit abzusagen, ohne, dass dabei ein Anspruch auf Vergütung allfälliger Kosten wie Transport, Hallen- Platzmiete etc. entsteht.

 

Sicherheit:

  • Das Tragen eines Dreipunkte- Helmes ist während des Reitunterrichts obligatorisch.
  • Für das Arbeiten an der Hand empfiehlt sich sicheres Schuhwerk und das Tragen von Handschuhen.
  • Für Springlektionen empfiehlt sich das Tragen einer Sicherheitsweste.
  • Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist das Tragen einer Sicherheitsweste obligatorisch.
  • Korrekte Ausrüstung der Pferde wird vorausgesetzt; bei Mängeln behält sich Katrin Steiner vor, den Unterricht abzubrechen und die volle Leistung zu verrechnen.
  • Es wird jegliche Haftung für Schäden und Verletzungen an Teilnehmern und Pferden abgelehnt. Die Teilnahme an den angebotenen Leistungen geschieht auf eigene Gefahr und Verantwortung. Der Abschluss einer geeigneten Unfall- und Haftpflichtversicherung obliegt dem Teilnehmer und wird als vorhanden vorausgesetzt.
  • Ist der Teilnehmer nicht der Besitzer des Pferdes, welches für die vereinbarte Lektion benutzt wird, wird die gegebene Zustimmung des Besitzers vorausgesetzt. Das Einholen der Zustimmung beim Besitzer obliegt dem Teilnehmer.

Beritt:

  • Die Dauer einer Beritteinheit liegt im Ermessen von Katrin Steiner, beträgt jedoch max. 50 Minuten.
  • Das Pferd wird in der Regel durch den Leistungsnehmer für den Beritt vorbereitet und anschliessend versorgt.
  • Wird das Pferd von Katrin Steiner für den Beritt vorbereitet, können zusätzliche Kosten nach Aufwand verrechnet werden.
  • Bekannte gesundheitliche- und/oder Verhaltensprobleme müssen Katrin Steiner vor der ersten Beritteinheit mitgeteilt werden. Schäden, die Katrin Steiner durch Verhaltensprobleme des Pferdes erleidet, können Schadenersatzansprüche an den Leistungsnehmer zur Folge haben.
  • Es werden jegliche Haftung für Schäden und Verletzungen am Pferd sowie Schäden am Material abgelehnt. Die in Anspruchnahme der angebotenen Leistungen geschieht auf eigene Gefahr und Verantwortung des Leistungsnehmers.
  • Ist der Leistungsnehmer nicht der Besitzer des Pferdes, wird die gegebene Zustimmung des Besitzers vorausgesetzt. Das Einholen der Zustimmung beim Besitzer obliegt dem Leistungsnehmer.

Preise:
Es gelten die aktuellen Preise. 

Preisänderungen vorbehalten!

Katrin Steiner, Mettmenstetten, Januar 2021

Impressum & AGB

Impressum
AGB

Kontakt

Katrin Steiner
Grundrebenstrasse 23
8932 Mettmenstetten
Tel. +41 79 769 96 74
Mail: info(at)pferdundreiter.ch

Kontaktformular

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google